nav-left cat-right
cat-right

Wie optimiere ich DSL bei Windows7?

Wie optimiere ich DSL bei Windows7?

Wie gelangen Sie eigentlich ins Internet? Benutzen Sie schon DSL für eine besonders schnelle Datenübertragung? Mit DSL kommen Sie nicht nur schnell ins Internet, denn die Verbindung erfolgt über einen WLAN-Router. So liegen in Ihrer Wohnung oder im Büro keine lästigen Kabel herum. DSL bietet Ihnen günstige Flatrates, mit denen Sie in jedem Monat unbegrenzt telefonieren und im Internet surfen können.

DSL bei Windows7

Möchten Sie DSL zu Hause nutzen, sollten Sie zuerst die Verfügbarkeit prüfen. Ob DSL bei Ihnen verfügbar ist, erfahren Sie über das Internet. Um einen günstigen Anbieter für DSL zu finden, können Sie den DSL Vergleich bei dslverfuegbarkeit.net vornehmen. Ist DSL bei Ihnen verfügbar, so ist nicht immer die höchste Übertragungsgeschwindigkeit gegeben. Dies hängt von Ihrer örtlichen Leitung ab. Mit DSL können Sie also nur so schnell ins Internet, wie es die vorhandene Leitung ermöglicht. Welche Übertragungsgeschwindigkeit tatsächlich bei Ihnen möglich ist, können Sie nicht mit der DSL Verfügbarkeit prüfen. Dies erfahren Sie erst, wenn Sie DSL beauftragt haben und Ihr Anbieter endgültig die Verfügbarkeit geprüft hat.

Nicht immer ist jedoch nur die Leitung schuld daran, dass Sie nicht schnell genug ins Internet gelangen. Ein veraltetes PC-Modell ermöglicht häufig nur eine langsame Datenübertragung. Die Einstellungen sind ein weiterer Grund für niedrige Übertragungsraten. Ein anderer Grund für eine geringe Geschwindigkeit ist die Zahl der Nutzer, die sich einen Verteilerkasten teilen. Mit dem DSL-Speedtest im Internet können Sie schnell prüfen, ob eine optimale Übertragungsgeschwindigkeit gewährleistet ist.

Wie Sie DSL optimieren

Ist DSL nicht schnell genug, sollten Sie zuerst einmal prüfen, ob Ihre WLAN-Geräte richtig stehen und nicht durch Leitungen, Fußbodenheizung oder Holz behindert werden. Räumen Sie nach Möglichkeit alle Hindernisse aus dem Weg. Prüfen Sie, ob Ihre Netzwerkkarte richtig eingestellt ist. Mit dem TCP Optimizer, einem Hilfsprogramm, können Sie die Netzwerkkarte neu konfigurieren. Der TCP Optimizer ist als Freeware kostenlos erhältlich und ist für Windows 7 kompatibel. Mit dem TCP Optimizer können Sie Änderungen in der Windows Registry problemlos vornehmen. In den meisten Fällen ist unter Windows7 keine Optimierung mehr erforderlich, da es bereits sehr hohe Übertragungsraten ermöglicht. Mit einer Umstellung des Routers können Sie das Problem vielleicht schon beheben.

Bild: panthermedia.net Manfred Grafweg

Ähnliche Artikel:

  1. Ratgeber: DSL ohne Mindestvertragslaufzeit